Marina Stege | Alltagssüchte
539
page-template-default,page,page-id-539,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Alltagssüchte

Alltagssüchte

 

Wenn Sie gewillt sind, sich mit lästigen Angewohnheiten auseinander zu setzen, die Sie immer schon mal loswerden wollten, freue ich mich, mit Ihnen an dem Thema zu arbeiten. Ich gehe hierbei von Ihrer Eigenverantwortung aus. Wir schauen uns gemeinsam an, welche Bedürfnisse durch Ihr gewohntes Handlungsmuster befriedigt werden und wie diese alternativ befriedigt werden können. Wir gucken zusammen auf die Glaubenssätze, die hinter den geliebten Gewohnheiten stecken und arbeiten mit dem inneren Kind und seinen Widerständen, diese Gewohnheiten loszulassen. Aus dieser Arbeit ergibt sich der Weg aus der empfundenen Abhängigkeit hin zur Freiheit, ganz ohne Schuld und Schamgefühle zu entscheiden, wann Sie welche Handlung vollziehen möchten und wann nicht.